BassBox

Gut Gut 🙂
Sonntag Abend & etwas langeweile naja – bekanntes Thema

Wollte gerne den Sound im inneren verbessern, hab mich schon durchs Forum gelesen, hab das 6000 Radio –> deswegen hinter den Sitzen erstmal Schöne Boxen rein. Welche? Da hab ich noch keine Ahnung kenn aber jemanden, der mir da weiterhilft & ich werde auch euch Lieben bescheid geben!

Meine Frage nun, ich hatte überlegt vielleicht eine BassBox oder ähnliches in den Kofferraum zubeförder. Der Streetka hat da ja so eine Schöne „stufe“ im hinterem Kofferraumbereich, in der sich schonmal gute Größe für Resonanzkörper bieten würde.
Jemand schon Erfahrungen? Ideen? Oder einfach auch lust auf Bass im Rücken ? 🙂

LG Callawaaaaa 😉

Veröffentlicht in Allgemein.

4 Kommentare

  1. Hay danke!
    Deinen Link hab ich schonmal durchgelesen und fand ihn Top!
    Ich wollte eben gerne hinter den Sitzen LS einbauen & in den Türen … und die Frage mit der dicken Bass-Box lässt mich noch nicht in Ruhe 😀

  2. Hallo,
    da wir das Auto täglich nutzen (auch zum Einkaufen),hat sich die Frage bei uns mit der Basskiste im Kofferraum nicht gestellt.Wir haben da eine Alternative gefunden,die genau zum Streety passt (auch vom Platz)Ich denke das die Kiste im Kofferraum auch nicht viel bringt,da ja nur der Resonanzraum im Kofferraum da ist,nicht aber im Innenraum, da ja da keine Verbindung besteht zum Innenraum.

    Gruß

  3. Hallo,

    habe bislang zwei Streety gesehen mit Bass im Kofferraum.
    Abgesehen davon dass dann noch gerade mal eine Herrenhandtasche hineinpasst lohnt es sich nicht wirklich. Der Kofferraum ist einfach viel zu löchrig als dass sich vernünftig Schalldruck aufbaut.

    Beste Lösung von dem was ich so gesehen habe fand ich immer noch die von Route 66: in die Mulde einen hochwertigen Amp hinein zusetzen, mit Scheibe abtrennen und per Propellers belüften. Dann die Türen gut abdichten und hochwertige Lautsprecherkomponenten verbauen inkl. zusätzlicher Hochtöner im Frontcockpit eingearbeitet.

    Grüsse
    Falk

Schreibe einen Kommentar