Rückleuchten Austausch

Hallo zusammen
Ich habe gestern neue Rückleuchten eingebaut (Orginalteile). Feststellen muss ich, das der Spalt zwischen Unterkante der Leuchte zur Oberkante Stossstange nun unterschiedlich ist im Vergleich zu den vorher montierten. D.h. vorher waren es ca. 2-3mm, jetzt sind es gut 5mm. Die Leuchten sind fest drin, nur der freie Abstand gefällt mir nicht (Spritzwasser, Feuchtigkeit, Dreck). Habe Teilenr. verglichen – alt und neu sind identisch. Habt ihr das auch schon festgestellt?

Gruss
Hägar

Veröffentlicht in Allgemein.

8 Kommentare

  1. Moin Haegar,
    jupp mit den Spaltmassen ist das so ein Ding beim Streety 😉
    Wenn es dich dolle stört,
    die Befestigungslöch vergrößern,
    so das du die Leuchten anders positionieren kannst…
    Bei mir sind sie auch etwas aus dem lot 😉

    Lg
    Andy

    P.S. hast du die Alten Leuchten noch suche welche für Bastel zwecke!!

  2. Hoi Andy

    Das mit der Passgenauigkeit stört mich schon. Das rein optische ist die eine Sache; viel mehr gefällt mir nicht, dass in solche „Leckagen“ Feuchtigkeit gelangt. (Kann ja ’nen Schwamm mit reinlegen und regelmässig ausdrücken :).
    Zumindest eine Rückleuchte habe ich noch bei mir. Bin übernächste Woche auch in Deutschland unterwegs (von der Schweiz aus zu versenden ist mühsam und teuer).

    Gruss
    Hägar

  3. Ich habe vor vier Wochen eine Rückleuchte des Streetka austauschen lassen und nachgesehen: Bei mir passt das ganz gut. Weil die Stoßstange (ich glaube das heißt jetzt auch am hinteren Ende des Streetkas „Frontend“), eher mäßig eingepasst ist, kann ich mir gut vorstellen, das es da zu ungleichen Spaltmaßen kommen kann. Undichtigkeiten kann ich mir aber eher nicht vorstellen, die Leuchte ist als Einheit ja „dicht“. Apropos undicht: Am Scheinwerfer auf der Fahrerseite hat sich die Metallklammer zur Fixierung der Abdichtklappe der Leuchtmittel selbstständig gemacht und ist verschwunden. Neben dem unangenehmen Effekt, das sich Feuchtigkeit im Scheinwerfer sammelt, musste meine Werkstatt feststelle, das es diese Klammer nicht einzeln gibt, sondern nur zusammen mit dem Scheinwerfer. Jetzt suchen wir erstmal nach einer Lösung, vielleicht passt ja was vom normalen Ka.

  4. Hallo Hägar hallo Iwo,
    Es ist in der Tat so dass es zum Kofferraum dicht ist.
    Hab gerade kein Foto zur Hand.
    Um es etwas besser einzupassen,
    die beiden löcher der Rückleuchten Befestigung am Fahrzeug auf weiten.
    Rostschutz und Abdichtung nicht vergessen 😉

    @ Hägar bin Interessiert an der Leuchte!
    Schreib mir mal per eMail wie wir da zusammen kommen.
    Deichkind@streetka.spirittouring.ch

    @iwo
    Der Original Frontscheinwerfer des StreetKa (Typ RL2)
    ist der selbige wie im KA/ SportKa (Typ RBT)
    Somit solltest du bei jedem x- beliebigen Autoverwerter Ersatz bekommen.
    Wenn nicht eMail an mich ich kümmere mich dann.
    Hier hab ich mal Bilder im dritten Beitrag eingestellt damit du siehst was gesucht wird.
    http://www.motor-talk.de/forum/rechter-scheinwerfer-und-der-drahtbuegel-t4086799.html?highlight#post33936875

    Grüße aus Hamburch
    Andy

  5. @ Hägar
    DANKE hat prima geklappt mit der Post*freu*
    Schade das es in GÖ nicht geklappt hat….

    gruß
    Andy

  6. @Deichkind: Vielen Dank für Dein Angebot, das ich zu schätzen weiss. Meine Werkstatt (eine freie Werkstatt) hatte den gleichen Gedanken und aus einem auf dem Hof stehenden Uralt Ka den Drahtbügel entnommen.

  7. @Deichkind
    Freut mich, wenn ich einen Gefallen tun konnte. Bin schon auf das Ergebnis der Winterbeschäftigung gespannt! 🙂 Ich bin zuversichtlich, dass wir uns bei einem der nächsten Treffen sehen werden.

Schreibe einen Kommentar