Spiegel folieren

Ich hatte vor, meine lieben Spiegelchen mit Carbonfolie bekleben zu lassen.
(ja lassen 😀 selber basteln, wäre ich wohl nicht zufrieden .. egal) Ich hab mir nur Gedanken darüber gemacht, ob dies möglich ist, da auf den Spiegeln ja was drauf steht und sie somit nicht plan sind!
hat das schon jemd gemacht?oder machen lassen?
Preislich denk ich, dass ich mit 70€ gut dabei bin,ooooder? 🙂

LG am Sonntag Abend! 🙂

Veröffentlicht in Allgemein.

8 Kommentare

  1. Hallo,
    ja das funktioniert.Die Folien sind heute sehr elastisch, so das sie sich sehr gut um Objekte legen lassen.Würde aber auch über eine Lackierung nachdenken.

    Gruß Hydro

  2. Lackierung im Carbon Dekor? Ist soweit ich weiß nicht möglich – lasse mich aber auch gerne eines besseren belehren!
    Foliatec soll da recht gut sein & hat viele Zweigstellen, da hatte ich vor sie folieren zu lassen 🙂

  3. Hallo,
    das nennt sich Wassertransferdruck,machen meist Lackierer nebenbei mit,da nach dem Transfer eine Schicht KLarlack drüber lackiert wird.Es gibt viele Folien zur Auswahl.
    http://www.edeldekore.de/

    Gruß

  4. Okay! Cool, werd ich mir gleich anschauen!
    Und wieder was dazu gelernt, danke!
    Ich denke das so das ganze länger hält & auch Waschstraßen fester ist 🙂

  5. Also nach betrachten der Seite muss ich sagen: Hut ab! Felgen im Wurzelholzdekor ist gewagt!
    Habe nun mal Kontakt via Email aufgenommen um in Sachen Preis & Vorteile zu Folie klarheit zu schaffen. Antwort kommt hoffentlich bald & landet dann natürlich sofort hier!

  6. Moin ,
    Folieren am Fahrzeug ist kein Hexenwerk.
    Um ein Spiegelgehäuse etc. in eine andere Farbe zu kleiden.
    Braucht es etwas Geschick, sowie Geduld und einige Werkzeuge.
    Fön Kuttermesser Reiniger und Zeit;-)
    Und dazu mal ein Beispiel:

    [url=http://www.youtube.com/watch?v=4_J17e9QNhc&feature=player_embedded]hier[/url]

    Nur Mut aus übriggebliebenen Resten,
    hab ich Lenkrad und das Fach zwischen den Sitzen Verkleidet.

  7. Heute morgen hatte ich schon die Antwort am Tisch, die wie folgt lautet:

    Sehr Herr ******,
    es freut mich, dass Ihnen unsere Arbeiten gefallen.
    Damit ich Ihnen einen Preis unterbreiten kann, benötige ich noch folgende Informationen:

    1.: Wie groß sind die Spiegel? (Umfang in cm)
    2.: Wie ist die Beschaffenheit dieser? (Grundiert, lackiert, Steinschläge, Kratzer usw.)
    3.: Wenn möglich bitte ein Bild von den Spiegeln

    Sie können uns die Spiegel per DHL zusenden und nach Fertigstellung gehen diese dann auf dem gleichem Weg wieder zu Ihnen.

    Bezüglich der Haftbarkeit kann ich Ihnen Ihre Bedenken nehmen.
    Alle von uns verwendeten Materialien stammen aus dem Autolackbereich, so auch der Grundlack und der Klarlack!
    Das bedeutet, die Spiegelkappen halten allen Witterungsverhältnissen und dem täglichem Gebrauch stand.

    Mit freundlichen Grüßen
    Edeldekore
    Michael Taube

    ——————————————————————–
    Edeldekore
    Geschäftsführer: Michael Taube
    Auf dem Rügge 2
    33181 Bad Wünnenberg
    Deutschland

Schreibe einen Kommentar