Zum Tod H.R. Giger

Gestern verstarb nach einem Unfall der Schweizer Künster H.R. Giger. Bekannt geworden ist Giger durch sein Mitwirken im Film „Alien“, für dessen visuelle Effekte er 1980 einen Oscar erhielt.

Auf der StreetKa Schweiz Tour 2008 besuchten wir seine Ausstellung und die „Alien Bar“ im Château St. Germain, Gruyères. Es hinterliess bei uns einen starken, bleibenden Eindruck. Ein Besuch im Museum H.R. Giger ist sehr empfehlenswert.

Posted in Unterwegs.

Schreibe einen Kommentar